Besucher seit: 01.06.2012
Gesamt: 115033
Heute: 26

Angebote Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Für Firmen, Vereine oder andere "Großveranstaltungen" biete ich einige Screenings und Seminarthemen an. Hier finden Sie eine Übersicht zu den Möglichkeiten.

Selbstverständlich können Angebote speziell für Ihre Ansprüche zugeschnitten werden. Kontaktieren Sie mich hierfür einfach.

 

Screening Angebote

 

Bestimmung der aktuellen Körperzusammensetzung mit Bio- Impedanz Analyse

  • schnelle und exakte Darstellung der Körperzusammensetzung (Wasserhalt, Muskulaturquantität und –qualität sowie Fettgehalt und Zellernährungszustand)
  • Empfehlungen zum Erhalt oder zur Verbesserung der Ergebnisse
  • regelmäßige Kontrollmessungen (max. quartalweise oder halbjährlich) möglich und erhöhen die Motivation zur Gesundheitssteigerung)
  • je Messung ca. 15 min, inkl. kurzer Beratung zu den Ergebnissen

 

Bestimmung des Langzeitblutzuckerspiegels (HbA1c) mittels Quo Test

  • medizinisch anerkanntes und validiertes Schnellverfahrung zur exakten Bestimmung des HbA1c Wertes (Dauer: 4 min)
  • HbA1c ist der Wert zur Bestimmung des Diabetes Risikos
  • Messung sowohl in Kombination mit Cholesterinwert Messung und Blutdruckmessung als Gesundheitscheck-up möglich als auch als Komplettangebot zur Diabetes Prävention
  • Dauer gesamt: ca. 15 min inkl. kurzer Beratung zum Ergebnis

 

Gesundheitscheck-up

  •             Messung von Langzeitblutzucker, Blutcholesterin und Blutdruck
  •             Empfehlungen zur Verbesserung und zum Erhalt des                                Gesundheitszustandes (Präventionsempfehlung)
  •             Dauer: ca. 20 min pro Person

           

Diabetes Prophylax

  • Risiko Bestimmung mittels Fragebogen( FINDRISK-Bogen) in                Kombination mit einer HbA1c Messung
  • nachfolgend werden innerhalb eines Jahres 2-4 Informationsseminare zu den Themengebieten Ernährung und Bewegung angeboten, um das Risiko gezielt zu senken
  • nach 12 Monaten erfolgt die Abschluss-HbA1c Messung um die erzielten Resultate nachzuweisen
  • wahlweise ist eine „Zwischenmessung“ nach 6 Monaten zum Erhalt der  Motivation möglich
  • die Informationsseminare sind dabei sowohl für Teilnehmer mit erhöhtem Risiko, als auch für Interessierte aufgearbeitet und bieten eine alltagstaugliche Anleitung für eine gesunde Ernährungsweise und ein adäquates Bewegungspensum

 

Stresspilot- Screening der Stressregulationsfähigkeit

  • 20min Scan der persönlichen Stressregulationsfähigkeit
  • Auswertung des Biofeedbacks mittels HRV (Pulsmessung)
  • Training der Stressregulationsfähigkeit durch Atemanpassung             (Softwaregestützt)
  • Grundlage ist die biologische Beeinflussung der Atemtiefe und –frequenz auf den Herzschlag und den Puls

 

            

Seminarangebote

 

Impulsvorträge zum Thema Ernährung

-ca.45min- 60min

  • Wie überwinde ich den inneren Schweinehund?
  • Lebensmitteltrends im Check-Was ist dran?
  • „Frei von…“-Risiken und Chancen
  • Der Weg ist das Ziel-Motivation für Ernährungsumstellungen
  • Intervall Essen- So geht es richtig
  • Die „neue“ Ernährungspyramide
  • Fit in den Frühling
  • Gesund durch Herbst und Winter
  • Der Stoffwechsel
  • Werbeversprechen auf dem Prüfstand
  • Nahrungsergänzungsmittel-Was brauchen wir wirklich
  • Den Nährstoffen auf der Spur
  • Alle Jahre wieder- Wie Ihre Neujahrsvorsätze zum Erfolg werden
  • Die Genomfalle
  • Vom Supermarkt in den Kochkopf- praktische Tipp für gesunde und schnelle Zubereitungsmöglichkeiten
  • Superfoods- Chancen und Risiken
  • Unser Biorhythmus- Der Rhythmus bei dem man mit muss
  • Warum Diäten nicht funktionieren
  • Zucker-das weiße Gift
  • Der Darm-ein Gehirn im Bauch!?
  • Chemiebaukasten Essen (den Zusatzstoffen auf der Spur)
  • Ernährung und Krankheiten-Wenn Essen Krank macht
  • Ernährung und Bewegung-ein „Dreamteam“ stellt sich vor
  • Foodtrend´s-Aufklärung über Für und Wider
  • Ernährungsdetektive decken auf-Mythen rund ums Essen
  • Wie überwinde ich den „inneren Schweinehund“?
  • Mysterium Essen-Essverhalten verstehen und lenken
  • Wie nehme ich ab in 10 Schritten (Aufbauseminare zu den 10 Schritten möglich)
  • Natürlich Entgiften-„Detoxen“ mal anders
  • Stressfreie Zone-Nie wieder Frustfressen!
  • Der Stress passt nicht mehr in die Hose- Was macht Stress mit unserem Gewicht
  • Gesund in den Herbst / Gesund in den Frühling
  • Essen fürs Immunsystem

 

60- 120 min Vorträge und Seminare zum Thema Ernährung

  • Tätigkeitsgerechte Ernährung
  • langfristige Gewichtsstabilisierung
  • Aufbauseminare zum Thema in 10 Schritten erfolgreich Gewicht reduzieren
  • Intervall-Essen- Eine „Anti-Hunger-Anleitung“
  • Ernährung  im Schichtsystem (mind.90 min)

 

Gesundes Firmenfrühstück

  •  Einstieg in den Themenkomplex Ernährung
  •  Büffetangebot als 1.Kontakt mit gesunder Ernährung und praktischem   Bezug dazu
  •  Grundthematik liegt hier bei „Gesund ist lecker“
  •  für 5-20 Personen
  •  Dauer: ca. 45-60 min 

 

Impulsvorträge im Themengebiet Stress und Entspannung

  •   Zeitmanagement- wie man sich Zeit nimmt
  •   aktive und passive Entspannung
  •   Stärkung der eigenen Resilienz
  •   Wenn Stress krank macht
  •   „Stop it“- akuten Stress bekämpfen

 

Zweiteiliges Anti-Stress Seminar

  •  mind. 2x 90 min
  •  Was ist Stress und was macht er mit uns
  •  wie erkenne ich Stress bevor er da ist
  •  Anleitung zur Stressprävention (Zeitmanagement, etc.)
  •  gezielter Umgang mit Stress („Der Stress stresst mich nicht“)
  •  aktive und passive Stressbewältigung
  • Übungen für den Alltag und den Job ( aktive Übungen während der Seminare, zwischen beiden Seminarteilen und für danach)

 

10Wochen Stressmanagementkurs

  • 10x 90min Kursangebot mit ausgewogenen Anteil Theorie und praktischen Übungen

            Inhalte:

            1.Selbstwahrnehmung und Stressoren

            2.Stress und seine Folgen (theoretische Modelle und ihre praktische               

               Umsetzung

            3.Adequater Umgang mit Stressoren- instrumentelle Stressbewältigung am 

               Bsp.Zeitmanagement

            4.Positives Denken- Mentales Stressmanagement

            5.Entspannungsverfahren- Regeneratives Stressmanagement

            6.Schnelle Hilfe in akuten Stresssituationen

            7.Stressbewältigung durch Hilfe des sozialen Netzwerkes

            8.Genusstraining und Achtsamkeit

            9.Stressbewältigung durch positive Zukunftsvisionen

   

deutsch englisch